Uncategorised

Dr. Laubach

Rechtsanwalt

 Profil 188x282

   Kurzprofil

  • bei BGP seit 2017
  • Promotion Dr. iur. 2002 (magna cim laude)
  • Rechtsanwalt Bundesrepublik Deutschland, Zulassung seit 1996
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Köln und Bielefeld


  Tätigkeitsbereiche


  • Insolvenzrecht (Insolvenzverwaltung, Sanierung/Restrukturierung, insolvenzrechtliche Beratung)
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  

  Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Prozessführung


Wir vertreten die Interessen unserer Mandanten kompetent in zivilrechtlichen Verfahren vor den sog. ordentlichen Gerichten sowie Schiedsgerichten.

Auch wenn neben diese klassische Domäne der anwaltlichen Tätigkeit Methoden der Streitschlichtung z.B. durch Mediation getreten sind, bildet die gerichtliche Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen weiterhin einen sinnvollen Weg der Konfliktlösung, wenn Verhandlungen nicht zum Ziel geführt haben.

Wir verfügen über eine große Erfahrung in der Führung anspruchsvoller Gerichtsprozesse, die jedoch kein Selbstzweck sind. Kommt eine außergerichtliche Lösung nicht in Betracht, analysieren wir Chancen, Risiken und die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit einer gerichtlichen Auseinandersetzung und geben konkrete Handlungsempfehlungen.

Die Führung eines Gerichtsprozesses erfolgt für unsere Mandanten mit größtmöglicher Transparenz. 

Karriere bei BGP

Seit 1995 sind wir überregional als Insolvenzverwalter, Berater und Rechtsanwälte auf den Gebieten des Wirtschaftsrechtes, hier insbesondere des Insolvenz- und Sanierungsrechtes tätig – bewährt, gewissenhaft und professionell.

Wir sind stets an einer Verstärkung unseres Teams interessiert und freuen uns auf Ihre Bewerbung in den nachfolgenden Bereichen

Grundstücksrecht


Themen des Grundstücksrechtes (Immobiliarsachenrecht) zählen zu den komplexen Aufgabenstellungen des Zivilrechts.

Wir verfügen über große Erfahrung und Expertise auf diesem Gebiet, nicht zuletzt erworben durch eine große Anzahl von Immobilientransaktionen, die im Rahmen von Insolvenzverfahren gestaltet und durchgeführt worden sind.

Wir beraten Sie rechtlich bei dem Erwerb oder der Veräußerung von Grundstücken oder Rechten an Grundstücken u.a. durch Prüfung oder Gestaltung der entsprechenden Verträge, bei der Durchführung oder Abwehr von Maßnahmen der Immobiliar-Zwangsvollstreckung und vertreten ihre Interessen bei einem Immobilienerwerb im Rahmen von Zwangsversteigerungen. Zu unserem Tätigkeitsfeld gehören auch die Verwaltung von Immobilien für grundpfandrechtlich gesicherte Gläubiger, insbesondere Banken und Kreditinstitute außerhalb förmlicher Verfahren nach dem ZVG („kalte“ Zwangsverwaltungen).

Karriere

Kontakt / Standorte

  • Wiesbaden
  • Mainz